Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

25. Aug 2020 10

Premiere für seltenen Rennwagen

700.000 bis 1.000.000 Euro Schätzwert für 2008 Mercedes-Benz SLR McLaren 722 GT bei Dorotheum-Auktion am 29. August 2020
© Dorotheum - 2008 Mercedes-Benz SLR MCLaren 722 GT, einer von nur 12 gebauten SLR 722 GT, entwickelt und gebaut von Ray Mallock Limited, ausgeliefert an die kroatische Mercedes-Benz Vertretung Euroline, zweifacher Sieger in Spa-Francorchamps, Schätzwert € 700.000 – 1.000.000

© Dorotheum - 2008 Mercedes-Benz SLR MCLaren 722 GT, einer von nur 12 gebauten SLR 722 GT, entwickelt und gebaut von Ray Mallock Limited, ausgeliefert an die kroatische Mercedes-Benz Vertretung Euroline, zweifacher Sieger in Spa-Francorchamps, Schätzwert € 700.000 – 1.000.000

Gerade einmal ein Dutzend, mehr wurden vom Mercedes-Benz SLR McLaren 722 GT nicht gebaut, Dabei hätten es eigentlich 21 Stück werden sollen, mit denen sich ausgewähltes Klientel gemeinsam mit prominenten Rennfahrern in der privaten SLR Trophy hätten austoben sollen. Dass sie das noch ein Jahr konnten, lag daran, dass nicht mehr als elf (einer blieb im hauseigenen Museum) Kunden gefunden werden konnten.

Dabei hatten die SLR 722 GT alles was es braucht, um nicht nur schön, sondern auch richtig schnell zu sein. Der englische Rennwagenkonstrukteur Ray Mallock Limited (RML) baute den in Partnerschaft von Mercedes-Benz und McLaren entstandenen Supersportwagen kompromisslos zum Rennwagen um. 680 PS mit über 800 Nm Drehmoment sorgten für ausreichend Dampf unter der Haube, der Rest war Rennsporttechnik vom Feinsten.
© Dorotheum - 2008 Mercedes-Benz SLR MCLaren 722 GT, einer von nur 12 gebauten SLR 722 GT, entwickelt und gebaut von Ray Mallock Limited, ausgeliefert an die kroatische Mercedes-Benz Vertretung Euroline, zweifacher Sieger in Spa-Francorchamps, Schätzwert € 700.000 – 1.000.000

© Dorotheum - 2008 Mercedes-Benz SLR MCLaren 722 GT, einer von nur 12 gebauten SLR 722 GT, entwickelt und gebaut von Ray Mallock Limited, ausgeliefert an die kroatische Mercedes-Benz Vertretung Euroline, zweifacher Sieger in Spa-Francorchamps, Schätzwert € 700.000 – 1.000.000

Am 29. August 2020 kommt nun erstmals einer der 12 gebauten SLR 722 GT bei der Dorotheum-Auktion „Klassische Fahrzeuge“ unter den Hammer. Bei der Premiere handelt es sich um das neunte gebaute Exemplar, das mit einem Schätzpreis von € 700.000 bis 1.000.000 ins Rennen geht.

Klassische Fahrzeuge
Auktionsdatum
 Samstag, 29. August 2020, 15 Uhr
Besichtigung ab 26. August 2020
Auktionsort Dorotheum Fahrzeug und Technik Zentrum Wien, Doktor-Robert-Firneisstr. 6-8 2331 Vösendorf
Experte Mag. Wolfgang Humer, Tel. +43-1-515 60-428 wolfgang.humer@dorotheum.at


Text und Bilder: Dorotheum

top 1
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
hannersbergrennen.at Salz und Oel www.roadstertouren.at Goeller Classic bergfruehling-classic.de 1000km.at - Club Ventielspiel Ebreichsdorf Classic www.mx5.events
legendswinter-classic.de thermen-classic.at Ennstal Classic Höllental Classic Wachau Eisenstrasse Classic Rossfeld Rennen Salzburger Rallye Club Moedling Classic
Gaisberg Rennen team-neger.at Planai Classic www.wadholz-classic.at Edelweiss Classic Ennstal Classic thermen-classic.at Rossfeld Rennen